Mp3 Predigten

Alle Predigten auf dieser Seite sind zum kostenlosen Downloaden :)!
Predigten von unseren Seminaren gibts in unserem Shop

Übersicht:
Gesund leben als Tempel des Heiligen Geistes NEU
…dass ihr hingeht und Frucht bringt NEU
Die Kinder Gottes – ein Wort zur Jahreslosung
Jesus wirklich begegnen
Freiheit von falschen geistlichen Einflüssen
Liebe ist das Ziel
Unser kleines Leben in Gottes großem Plan
Gottes Priorität


Der Weg in Seine Herrlichkeit
Jüngerschaft – Den Vater kennen
Verändert in Seinem Licht
Gemeinde aus Gottes Sicht
Gemeinde – Verheißungen für Überwinder
Vergebung
Gedanken

Gesund leben als Tempel des Heiligen Geistes –NEU–

Gesund leben als Tempel des Heiligen Geistes (Anbetungstag April 2016)Der Workshop an unserem Anbetungstag im April 2016 war ein echtes Erlebnis und weiterer Aufruf dazu, “aufzubrechen”. In diesem Workshop ging es um den verantwortungsvollen Umgang mit unserem Körper als ein “Tempel des Heiligen Geistes” und darum, schlechte Gewohnheiten zu erkennen, sie mit der Hilfe Gottes anzugehen und von Süchten und Bindungen frei zu werden, damit Jesus durch uns wirken kann.

Neben ganz praktischen Infos über Ernährung und was die Bibel sagt, gibt es viele grundehrliche, bewegende Zeugnisse des Teams der “Hoffnungsvollen”, die sich innerhalb unserer Gemeinschaft seit Januar regelmäßig treffen, um genau diesen Bereich ihres Lebens von Gott verändern zu lassen und sich darin gegenseitig zu stärken. Diese Ehrlichkeit, mit der die inneren Nöte ans Licht kommen, ist der Grundstein für echte Befreiung durch Jesus.

| Sprecher: Corinna Ahrend, Wolfgang Klaptika und das Team der “Hoffnungsvollen”
| Dauer: 102:25 Minuten

download

…dass ihr hingeht und Frucht bringt –NEU–

Das ihr hingeht und Frucht bringt.Jesus hat uns in Seine Nachfolge berufen, damit wir ein fruchtvolles Leben führen und Sein Reich auf dieser Erde mit aufrichten. Das Bild, das Er Seinen Jüngern damals von solch einem Leben zeichnete (Joh. 15), ist auch heute noch gültig: Er spricht von Liebe untereinander, von Hingabe und von Gehorsam zu Seinen Geboten. Im Grunde geht es immer um den Anfang unserer Bekehrung zu Ihm.

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 37:36 Minuten

download

Der Weg in Seine Herrlichkeit –NEU–

Die Kinder Gottes – ein Wort zur JahreslosungDie Vision Jesajas von der Herrlichkeit Gottes (Jes. 6) bringt den Zustand seiner Lippen und damit seines Inneren zum Vorschein. Wie wir über andere oder über uns reden kann sehr zerstörerisch sein. Oder aber es ist ein Schlüssel, wie wir Gottes Segen und Liebe weitergeben können. Wenn wir wie Jesaja beginnen mit einem ehrlichen Bekenntnis und einer demütigen Bitte an Gott, dann gibt er gerne und reichlich Frieden, Güte, Barmherzigkeit und so viel mehr – danach sehnt Gott sich! Deswegen führt dieser Weg der Reinigung näher zu Ihm und in Seine Herrlichkeit.

| Sprecher: Heinrich Wittek
| Dauer: 45:17 Minuten

download

Die Kinder Gottes – ein Wort zur Jahreslosung

Die Kinder Gottes – ein Wort zur JahreslosungDie Jahreslosung aus Jesaja 66 sagt uns, dass Gott Sein Volk wie eine Mutter trösten wird. Wir lesen jedoch in einigen Bibelstellen, dass nicht jeder Mensch „einfach so“ ein Kind Gottes ist und diesen Trost erleben kann. Kinder Gottes vertrauen Ihm völlig, tun Seinen Willen und vertrauen ihren Geschwistern, denn sie sind auch Teil einer Familie, die Gott in Jesus gegründet hat. Die Einladung Jesu in diese Familie und zu dem Tröster und einem von Ihm – vom Heiligen Geist – geleiteten Leben gilt jedem.

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 26:27 Minuten

download

Jesus wirklich begegnen

Jesus-wirklich-begegnenEine wirkliche Begegnung mit Jesus ist etwas, dass unser Leben gründlich verändern kann. Doch wir lesen z.B. in Markus 10 auch, wie wir Jesu Wirken in unserem Leben verpassen können, wenn es uns nicht wirklich ernst ist um Ihn. Und erst wenn wir uns in Gottes Licht sehen, kann aus unserer Bedürftigkeit heraus ein persönliches, aufrichtiges Verlangen nach Ihm wachsen. Lass dich herausfordern, dein Leben von Gott neu erwecken zu lassen!

| Sprecher: Raphael Brückner
| Dauer: 50:37 Minuten

download

Freiheit von falschen geistlichen Einflüssen

CD-Cover - Freiheit von falschen geistlichen EinflüssenWie sich dunkle Mächte auch in unser Christenleben einschleichen und uns binden können. Nach einer Predigtreihe von Derek Prince.

| Sprecher: Raphael Brückner & Corinna Ahrend
| Dauer: 82:57 Minuten

download

Liebe ist das Ziel – Lass dich herausfordern zur Nachfolge

CD-Cover-Liebe-ist-das-ZielGott und unseren Nächsten wirklich zu lieben – dies ist das Wichtigste, sagte Jesus. Im Leben Jesu und den Versen des ersten Johannes-briefes sehen wir, wie das nur möglich ist, indem wir Ihn kennen, und nicht nur etwas über Ihn wissen. Und während Gott seine Liebe gerne in unsere Herzen „gießt“, liegt an uns, auf Gottes Liebe mit Gehorsam zu antworten.
Jesus konfrontierte seine Nachfolger ganz klar mit der Frage nach der ersten Priorität in ihrem Leben und das gilt auch für uns. So können wir uns auch fragen: Sind wir „nur Gemeindemitglieder“ oder „Jünger Jesu“?

Für einen Nachfolger Jesu ist – damals wie heute – die einzige Basis für ein Leben mit Ihm seine Gnade, also wie er uns in aller Unwürdigkeit liebt. So bleibt dies in all unserem Menschsein bestehen: … die Liebe ist unser Ziel.

| Sprecher: Raphael Brückner
| Dauer: 55:28 Minuten

download

Unser kleines Leben in Gottes großem Plan

cover_unser_kleines_leben_in_gottes_grossem_planWenn wir unser Leben einmal im Licht dieser gewaltigen Menschheitsgeschichte betrachten, erscheint es wie ein Sandkörnchen in einem Ozean – bedeutungslos klein. Es ist erstaunlich, dass für Gott in all dem aber dennoch zählt, wie wir in den kleinsten Situationen unseres Lebens “mit ihm wandeln”. Aus 800 Jahren der Geschichte Gottes mit Seinem Volk Israel können und sollen wir Lehren ziehen, die sich auf unseren Alltag übertragen lassen. Aber ganz besonders können wir eine herausragende Eigenschaft Gottes daran sehen: Seine Treue. Wo für Ihn der Ausgang dieser bewegten Menschheitsgeschichte schon feststeht, liegt unser Weg noch vor uns. Wie herrlich ist es doch, dass Er uns darin das “Wasser des Lebens” umsonst anbietet!

| Sprecher: Raphael Brückner
| Dauer: 45:20 Minuten

download

Gottes Priorität

gottes_prioritaetGottes erste Priorität ist Einheit mit Ihm, und die Einheit seiner Kinder untereinander.
Und ich habe ihnen die Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast, damit sie eins seien, wie wir eins sind, ich in ihnen und du in mir, damit sie vollkommen eins seien und die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast und sie liebst, wie du mich liebst. Johannes 17, 22-23

Einheit ist mehr als oberflächliche Freundlichkeit und Dienstbeziehungen. Gottes Maßstab für Einheit ist “ein Herz und eine Seele” zu sein, denn der Vater wird Jesus keine Braut zuführen, die in sich gespalten ist.
Gott sehnt sich nach Beziehung und Gemeinschaft mit uns und möchte, dass wir sie auch untereinander haben und dass wir uns gegenseitig stärken, lieben und zusammenstehen.

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 44:16 Minuten

download

Jüngerschaft – Den Vater kennen

juengerschaftJüngerschaft, das ist unsere Berufung. Jesus ruft uns dabei in eine vertraute Beziehung zu Ihm, in der wir auch Schwächen und Fehler haben können, genau wie seine Jünger damals. Doch wir sollten nicht vergessen, dass Jesus kam, um uns den Weg zum himmlischen Vater zu zeigen. Dessen Charakter und Art zu kennen und sich als Kind dieses liebevollen Vaters zu verstehen ist so grundlegend wichtig für unseren Weg als Jünger Jesu, mit allen daraus folgenden Herausforderungen!

| Sprecher: Raphael Brückner
| Dauer: 52:22 Minuten

download

Verändert in Seinem Licht

veraendert_in_sein_lichtSein Licht. Egal was wir erlebt haben, was für eine Geschichte unser Leben erzählt… wenn wir damit ins Licht kommen, dann ist Gott barmherzig und reich an Gnade! Er vergibt uns, reinigt uns von aller Schuld und schenkt uns ein neues Leben! Gott ist gut! Anhand ihrer eigenen Lebensgeschichte erzählt Corinna Ahrend über die Gnade Gottes in ihrem Leben und ermutigt ihre Zuhörer: “Komm in sein Licht”.

| Sprecher: Corinna Ahrend
| Dauer: 47:58 Minuten

download

Gemeinde aus Gottes Sicht

gemeinde_aus_gottes_sichtIst es nicht die Gemeinde, die uns näher zu Gott und uns persönlich weiter kommen lässt, durch Begebenheiten, an denen wir wachsen können? Wie Gottes Bild von Gemeinde bzw. Gemeinschaft aussieht lesen wir in Apg. 2 und Apg. 4,32.
Gott geht es immer um eine Herzensveränderung und nicht darum, dass wir etwas nachmachen, was andere tun. Es ist wichtig, dass die Entscheidungen die wir treffen aus einer Herzensüberzeugung heraus entstehen, und nicht, weil sie Gesetz sind. Lasst uns also in dem Sinne zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, dass sich unsere Herzen zu einander verändern. Dass wir die Menschen um uns herum und ihre Nöte mitbekommen – das ist Herzensveränderung! Dann wird das eintreten, wo Engel und Mächte staunen und schlussendlich auch die Welt staunt – wenn wir verändert werden von unserer Eigensucht hin zu einem liebenden Herzen.
Die Aufgabe der Gemeinde ist, Gottes Reich auf Erden sichtbar zu machen, nach Seinen Maßstäben! Das ist ein Wunder! Denn von Natur aus sind wir egoistische Menschen… Gottes Wertmaßstäbe widerstreben dem natürlichen Menschen, aber durch den Geist Christi kann Gemeinschaft real werden.

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 49:21 Minuten

download

Gemeinde – Verheißungen für Überwinder

gemeindeWir brauchen uns untereinander als Gemeinde, Gott möchte nicht, dass wir alleine sind! Die Autorität hat die GEMEINDE! In den 7 Sendschreiben an die Gemeinden in Offb. 2 ff steht, was JESUS zum Thema Gemeinde sagt: “Aber ich habe gegen dich, dass du die erste Liebe verlässt.” (Off. 2,4). Während hier davon gesprochen wird, dass die Gemeinde in Ephesus die erste Liebe verlassen hat, berichtet die Apostelgeschichte darüber, dass die Urgemeinde ”…ein Herz und eine Seele waren…” (Apg. 4,32).
Wir brauchen eine Geisterunterscheidung und den Heiligen Geist, wenn wir Befreiung von Krankheit, Gebundenheit und geisterfüllt leben möchten. Das setzt voraus, dass wir nach GOTTES Bedingungen und SEINEN Maßstäben leben!

Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, wie auch ich überwunden habe…” Offb. 3,21

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 38:29 Minuten

download

Vergebung

gemeindeEin König ist barmherzig zu seinem Knecht. Er kann nur noch aus der Gnade des Königs leben. Also hat der Knecht nicht mehr den Maßstab der Welt, sondern kann nur weiterleben mit der gleichen Gesinnung wie die des Königs. (Mt. 18,21-35)

Was machen wir heute mit der Gnade? Vergeben wir, wenn wir verletzt werden? Können wir zornig sein und dabei nicht sündigen? Oder Schweigen wir. Worte… die unser Leben verändern!

| Sprecher: Raphael Brückner
| Dauer: 51:19 Minuten

download

Gedanken

gemeindeJakobus spricht in Jak. 3,1-12 über unsere Zunge und unsere Unfähigkeit, unsere Zunge im Zaun zu halten. Schon ein kleines Wort das wir aussprechen, kann bei anderen große Gedanken auslösen. Dinge die du vielleicht schon nicht mehr weißt, die du jemanden gesagt hast, können das ganze Leben präsent bleiben. Aber es geht noch weiter! Es bleibt nicht bei dem, was wir sprechen und wie wir handeln, sondern es geht auch um unsere Gedanken.

Gedanken prägen unser Leben, im Positiven wie im Negativen. Luther sagte einmal, dass wir nicht verhindern können, dass ein Gedankenanflug kommt, aber wir können verhindern, dass sie sich ein Nest bauen.

| Sprecher: Gunnar Ahrend
| Dauer: 30:47 Minuten

download