Live-Painting und Aktionskunst – 05/2012

Bevor unser Haus in der Kirchstraße 3 von der Stadt abgerissen wurde, wollten wir uns nach 10 Jahren mit einer kreativen Show von diesem Standort verabschieden. Unsere jungen Leute planten somit für den 05. Mai 2012 im Rahmen des Stadtfestes in Altenkirchen eine Live-Painting und Aktionskunst am alten FoJ-Haus.

Vor den Augen der Zuschauer entwickelte sich eine künstlerisch gestaltete Geschichte über Gottes Interesse daran, die zerbrochenen Bereiche unseres Lebens zu heilen und Veränderung hervorzubringen, wo wir es selbst nicht mehr können. Unterstützt von Musik wurde zwanzig Minuten lang gemalt, getanzt, getrommelt und Einblicke in authentische Lebensgeschichten gegeben. Am Ende stand das biblische Statement Gottes „Siehe, ich mache alles neu!“ (Offenbarung 21,5) über der gesamten Aktion.